Herzlich willkommen!

Wichtige Dinge brauchen ihre Zeit. Und diese Sache ist wichtig. Vater und Sohn zusammen für die Dauer eines Wochenendes: gemeinsam Nähe aufbauen, gemeinsam Sport treiben, gemeinsam zu einer Sprache des Herzens finden.

 

Ziel und Methoden des Wochenendes

  • Vater und Sohn sollen neu aufeinander aufmerksam werden.
  • Zentrum des Wochenendes ist ein Vater-Sohn-Gespräch.
  • Ein Fragebogen für den Sohn und eine Gesprächsrunde am Lagerfeuer für die Väter bereiten dieses Gespräch vor.
  • Eingerahmt wird dieser Vorgang von einer gemeinsamen Outdooraktion aller anwesenden Vater-Sohn-Paare.

 

Was, wann, wieviel?

  • Wochenende für Väter mit einem 10- bis 14-jährigen Sohn

(Aulendorf 2016)

  • Freitag, 23. September 17:30 Uhr bis Sonntag, 25. September 15:00 Uhr
  • 200,00 Euro für Vater+Sohn (Aufpreis 25,00 Euro für ein Zweibettzimmer)

Flyer Aulendorf

(Eichstätt 2017)

  • Freitag, 23. Juni 17:30 Uhr bis Sonntag, 25. Juni 15:00 Uhr
  • 160,00 Euro für Vater+Sohn (Aufpreis 20,00 Euro für ein Zweibettzimmer)

Nächster Veranstaltungsort

(Aulendorf 2017)

Schönstattzentrum

Marienbühlstraße 10

88326 Aulendorf

(Eichstätt 2017)

Salesianum

Rosental 1

85027 Eichstätt

Programm

Freitag

  • Ankommen
  • gegenseitige Vorstellung der Vater-Sohn-Paare
  • gemeinsame Spielerunde

Samstag

  • thematischer Impuls und Arbeit am Fragebogen
  • Outdoorabenteuer
  • Lagerfeuerrunde und Nachtwanderung

Sonntag

  • Vater-Sohn-Gespräch
  • katholischer Sonntagsgottesdienst
  • Vater-Sohn-Bündnis

 

Mitzubringen

  • Zwei-Mann-Zelt mit notwendigem Schlafinventar (Übernachtung gegen Aufpreis auch im Zweibettzimmer möglich)
  • Sportsachen 
  • wasserfeste Bekleidung inkl. Schuhe für ein Outdoorabenteuer
  • Neugier und gute Laune
  • Foto vom Vater im jetzigen Alter des Sohnes

 

Team

Pater Hans-Martin Samietz
Mitglied im Ordensinstitut der Schönstatt-Patres und Diplomsozialarbeiter, verfügt über eine langjährige Erfahrung in pädagogischer Arbeit mit Jugendlichen und Familien

+

(Aulendorf)

Peter Miller
Familienvater, Informatiker

(Eichstätt)

Hans-Georg Hagmann
Familienvater, Ingenieur und Projektleiter bei Siemens